Wie groß ist der Reichtum an Bodenschätzen in Griechenland? 
Griechenland verfügt über Gold-, Kupfer-, Bauxit-, Öl- und Gasvorkommen. Doch in welchen Mengen? Und lohnt sich der Abbau bzw. die Förderung? Und wenn ja, warum ist dies nicht schon längst geschehen und warum hat man diese Bodenschätze aus den Verhandlungen über die Sparpakete herausgehalten?
weiterlesen...
[ Eintrag ansehen ]   |  Permanentlink  |   ( 3 / 1264 )
Geheimakte Irak - Die wahre Geschichte des Krieges 
Jeder Krieg beginnt mit einer Lüge. Der Krieg gegen den Irak wurde mit dem angeblichen Besitz von Massenvernichtungswaffen begründet, die angeblich sogar die USA erreichen konnten.
weiterlesen...
[ Eintrag ansehen ]   |  Permanentlink  |   ( 3 / 1178 )
Wir brauchen bundesweite Volksentscheide 
Mehr Demokratie wagen! Sagte einst Willy Brandt und lag mit dieser Einschätzung völlig richtig. Passiert ist leider wenig, um es vorsichtig zu formulieren.
weiterlesen...
[ Eintrag ansehen ]   |  Permanentlink  |   ( 3 / 1127 )
Was kommt nach unserem Geldsystem? - Das neue System - 
Das das aktuelle Geldsystem schwerwiegende Konstruktionsfehler hat, die in regelmäßigen Abständen zu Krisen und in der Folge zu Not und Leid führen, ist immer mehr Menschen bewußt.
weiterlesen...
[ Eintrag ansehen ]   |  Permanentlink  |   ( 3 / 976 )
Energiewende (Satire) 
Bis Methanhydrat wirtschaflich "geerntet" werden kann , wird es noch eine ganze Weile dauern. Da ist bis auf absehbare Zeit Ölschiefer und Schiefergas interessanter. Übrigens, die USA verfügen über enorme Ölreserven.
weiterlesen...
[ Eintrag ansehen ]   |  Permanentlink  |   ( 3 / 1124 )
Wie unsere Volksvertreter die Menschenwürde unserer Bürger mit Füßen treten 
Die Würde des Menschen ist unantastbar, so steht es in unserem Grundgesetz. Das steht auch in der UN-Menschenrechtscharta. Unsere Politiker werden nicht müde, Menschenrechtsverletzungen in anderen Ländern anzuprangern. Die Redebeiträge dazu würden ganze Bücherregale füllen. Doch wie gehen diese Politiker mit den Menschenrechten der Bürger im eigenen Land um? Das konnte man am 26.04.2012 im Bundestag, von den Medien völlig ignoriert, beobachten.
weiterlesen...
[ Eintrag ansehen ]   |  Permanentlink  |   ( 3 / 1004 )
Wie die Energiewende uns in ein Desaster führt 
Die verantwortlichen Politiker stecken noch immer den Kopf in den Sand, was das ökonomisch unsinnige und für den Verbraucher teure EEG betrifft. Immer mehr Haushalte können ihre Stromrechnung nicht bezahlen. In 2010 gab es nach einer Hochrechnung der Verbraucherschutzzentrale Nordrhein-Westfalen 600.000 Stromsperren in Deutschland wegen unbezahlter Rechnungen.
weiterlesen...
[ Eintrag ansehen ]   |  Permanentlink  |   ( 3 / 1253 )
Bayern entwickelt sich vom Freistaat zum Verbotsstaat 
Das die Uhren in Bayern anders ticken ist bekannt. Damit das auch so bleibt, hatte der bayrische Finanzminister Söder eine grandiose Idee: Rauchverbot auf den Außendecks der Schiffe der bayrischen Seeschifffahrt.
weiterlesen...
[ Eintrag ansehen ]   |  Permanentlink  |   ( 3 / 1052 )
Revolution in der Motorenentwicklung: 1 Liter Diesel auf 100 km 
Eine Säule unseres Wirtschaftssystems ist der Verbrauch. Je mehr verbraucht wird, umso besser. Deswegen wird die Lebensdauer von Produkten (Fernseher, Waschmaschinen, Spielekonsolen, Computer, Glühbirnen etc.) künstlich begrenzt. Es klingt paradox, ist aber so, das ein Teil der Entwicklungskosten für ein Produkt dafür aufgewendet werden, damit eine bestimmte Lebensdauer dieses Produkts nicht nicht überschritten werden kann.
weiterlesen...
[ Eintrag ansehen ]   |  Permanentlink  |   ( 3 / 1425 )
Das Kosten-Energie-Äquivalenzgesetz als Fundament menschlichen Wirtschaftens 
Worauf basiert unser Wohlstand? Es waren und sind Erfindungen. Erfindungen von Querdenkern, Logikern, Tüftlern. Die Erfindung des Faustkeils hat alle anderen Erfindungen erst möglich gemacht. Der Erfinder, oder besser Entdecker des Faustkeils, hat eine Fähigkeit benutzt, die uns vom Tier unterscheidet. Denkvermögen.
weiterlesen...
[ Eintrag ansehen ]   |  Permanentlink  |   ( 3 / 1421 )
Echt krass, wie die Medien mit einem Denker und Freigeist umgehen 
Grass hatte etwas zu sagen, besser, zu Schreiben. Der Titel seines Gedichts lautet, "WAS GESAGT WERDEN MUSS". Und in der Tat, es musste endlich mal gesagt werden.
weiterlesen...
[ Eintrag ansehen ]   |  Permanentlink  |   ( 3 / 961 )
Atomkraft – Die Lüge von der sauberen und preiswerten Energie 
Seit dem Super-Gau von Tschernobyl und Fukushima wissen wir, Atomkraft ist unsicher. Die Folgeschäden gingen und gehen in die Milliarden. Kaum abschätzbar sind die Folgen für die kommenden Generationen. Sei es die Endlagerfrage betreffend oder die Rückbaukosten für Altkraftwerke.
weiterlesen...
[ Eintrag ansehen ]   |  Permanentlink  |   ( 3 / 781 )
Wie kommt man an das Gutachten des wissenschaftlichen Dienstes des Deutschen Bundestags zum Thema Abgeordnetenkorruption? 
Vor einigen Tagen hat der wissenschaftliche Dienst des Deutschen Bundestags dieses Gutachten „veröffentlicht“. Jedoch gilt veröffentlicht nur für die Bundestagsabgeordneten. Die breite Öffentlichkeit hat da keinen Einblick. Gibt es dennoch eine Möglichkeit? Ja, die gibt es.
weiterlesen...
[ Eintrag ansehen ]   |  Permanentlink  |   ( 3 / 982 )
Wer hat für Hartz IV gestimmt? Teil 2 
Kaum eine Verabschiedung eines Gesetzes hat das Sozialgefüge in unserer Gesellschaft so einschneidend verändert wie die Hartzgesetze, ganz besonders gilt das für das Vierte Gesetze für moderne Dienstleistungen am Arbeitsmarkt (Hartz IV), welches von der SPD und B90/Die Grünen eingebracht und verabschiedet wurde.
weiterlesen...
[ Eintrag ansehen ]   |  Permanentlink  |   ( 3 / 978 )
Veranstaltungs-Tipp: BESTSELLER-AUTOR UND MAFIAEXPERTE JÜRGEN ROTH KOMMT NACH OFFENBACH INS LEDERMUSEUM 
AM 21. März 2012, Einlaß ab 18 Uhr, Beginn 19 Uhr. Eröffnungslesung in der neuen Reihe: literaTOUR - kritische Autoren vor Ort. GAZPROM - Das unheimliche Imperium - von Jürgen Roth, Frankfurt.
weiterlesen...
[ Eintrag ansehen ]   |  Permanentlink  |   ( 3 / 348 )
Wie stellt man Steuerfahnder kalt? 
Steuerhinterziehung ist weder ein Kavaliersdelikt, noch ein Zeugnis von Cleverness. Es ist Betrug an der Gesellschaft. Um so verwunderlicher ist es, das genau die Behörde, das Finanzamt, die Aufklärung dieser Straftat behindert.
weiterlesen...
[ Eintrag ansehen ]   |  Permanentlink  |   ( 3 / 920 )
Wie Klimaforscher, das IPCC und Medien beim Thema Klimawandel tricksen und täuschen 
Es ist schon eine dreiste Art der Meinungsmache und Manipulation durch die Medien, Klimaforscher und dem IPCC , die uns seit Jahren um die Ohren gehauen werden.
weiterlesen...
[ Eintrag ansehen ]   |  Permanentlink  |   ( 3.1 / 1092 )
Windenergie ist eine kostspielige Luftnummer Teil 2 
Während in Deutschland die Euphorie über Windkraft als Teil der Energiewende noch anhält, macht sich in England schon Nüchternheit breit.
weiterlesen...
[ Eintrag ansehen ]   |  Permanentlink  |   ( 3 / 895 )
Wer hat für Hartz IV gestimmt? 
Kaum eine Verabschiedung eines Gesetzes hat das Sozialgefüge in unserer Gesellschaft so einschneidend verändert wie die Hartzgesetze, ganz besonders gilt das für das Vierte Gesetzes für moderne Dienstleistungen am Arbeitsmarkt (Hartz IV), welches von der SPD und B90/Die Grünen eingebracht und verabschiedet wurde.
weiterlesen...
[ Eintrag ansehen ]   |  Permanentlink  |   ( 3 / 217 )
Treibstoff und hochwertige Öle aus Algen 
Das Thema ist nicht neu, doch die bisherigen Methoden, aus Algen Treibstoff zu gewinnen waren bisher uneffektiv. Eine amerikanische Firma verfolgt einen völlig anderen Ansatz.
weiterlesen...
[ Eintrag ansehen ]   |  Permanentlink  |   ( 3 / 1342 )
Die EUkraten machen es möglich - Vier gentechnisch veränderte Sojabohnenlinien zugelassen 
Es ist kaum zu fassen und mit Logik oder Vernunft kommt man auch nicht weiter, im Gegenteil. Obwohl es bislang nicht einen einzigen Beweis für die von der Genmafia behaupteten Vorteile gibt, aber dafür zahlreiche Indizien für die Schädlichkeit von gentechnisch manipulierten Pflanzen, habe die EUkraten mal wieder zu Gunsten der Giftmischer entschieden.
weiterlesen...
[ Eintrag ansehen ]   |  Permanentlink  |   ( 3 / 898 )
Die Dummheit ist systemrelevant – oder warum Bankenrettung alternativlos sein soll 
Dummheit ist deswegen systemrelevant, weil sie erhebliche Auswirkungen, überwiegend im Negativen, für unsere Gesellschaft hat. Dabei kommt der Mensch nicht dumm auf die Welt, er wird in seiner Einschätzung, Wahrnehmungsfähigket, Erkenntnisfähigkeit und Verhalten dumm gemacht oder gehalten. Oder er überschätzt seine Fähigkeiten, die Folgen eines bestimmten Handelns für sich und andere korrekt einzuschätzen.
weiterlesen...
[ Eintrag ansehen ]   |  Permanentlink  |   ( 3 / 799 )
Interview: Gefährdet der moderne Feudalismus die Demokratie? 
Zu dem Thema habe ich mit Herrn Dr. Harald Wozniewski ein ausführliches Interview geführt. Er beschäftigt sich seit vielen Jahren mit dem, wie er es nennt, Meudalismus.
weiterlesen...
[ Eintrag ansehen ]   |  Permanentlink  |   ( 3 / 838 )
Wie man Klimaalarmisten finanziert 
Dies ist eine Antwort auf den von Arne Jungjohann geschriebenen Artikel „Wie man Klimaskeptiker finanziert“, der auf dem Blog „Klima der Gerechtigkeit“ der Heinrich-Böll-Stiftung erschien.
weiterlesen...
[ Eintrag ansehen ]   |  Permanentlink  |   ( 2.9 / 950 )
Wo lagert das Nazigold? 
Um das Nazigold, auch Raubgold genannt, ranken sich zahlreiche Mythen und Legenden. Noch immer sind Abenteurer unterwegs, um diesen legendären Schatz zu finden.
weiterlesen...
[ Eintrag ansehen ]   |  Permanentlink  |   ( 3 / 813 )

<< <Zur¨ck | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | Weiter> >>