Auf´s falsche Pferd gesetzt 
Man ist auf der Pferderennbahn, hat sich durch diverse Fachpublikationen und interne Tipps schlaugemacht, wer denn das nächste Rennen gewinnen wird. Man geht zum Totalisator, setzt 100 Euro auf den vermeintlichen Sieger. Und verliert. Das Pferd, auf welches man gesetzt hatte, nennt sich Sparprogramm. Dabei war Sparprogramm groß gehandelt worden, es schien unschlagbar zu sein.
weiterlesen...
[ Eintrag ansehen ]   |  Permanentlink  |   ( 3 / 975 )

<< <Zur¨ck | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | Weiter> >>