„Deutschland“ – ein Rauswurf-Begriff - Zu einer bestimmten Propagandaphrase im Dienste von Hartz-IV 
Manchmal, so scheint mir, muß man heute bereits Klitzekleinigkeiten aufgreifen, um Ungeheures zu zeigen, Bagatellen, die deshalb so furchtbar sind, weil sie zwar einerseits ganz leise daherkommen und ihre Bösartigkeit eher verstecken, zum anderen aber diese Bösartigkeit, die im Großen & Ganzen die Herrschaft anzutreten beginnt, im vollen Maße auch signalisieren. Sie wären dann Nebensächlichkeiten, die von einer Hauptsache erzählen. Wovon ich spreche?
weiterlesen...
[ Eintrag ansehen ]   |  Permanentlink  |   ( 3.2 / 204 )

<< <Zur¨ck | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | Weiter> >>