Die kalte Sonne: Warum die Klimakatastrophe nicht stattfindet 
So ist der Titel eines neuen Buches zum Klimawandel, erschienen Anfang Februar. Die Autoren Fritz Vahrenholt und Sebastian Lüning habe sich intensiv mit Klimamodellen beschäftigt. Die Prognosen dieser Modelle sind nicht nur fehlerhaft, auch die den Modellen zu Grunde liegende Methodik ist gänzlich unbrauchbar. Doch die auch mit unseren Steuern finanzierte Propagandamaschine der Klimaastrologen arbeitet schon auf Hochtouren.
weiterlesen...
[ Eintrag ansehen ]   |  Permanentlink  |   ( 3 / 258 )
Grundsätzliches zur Klimadiskussion 
Die Debatte, ob der Mensch mit seinen Aktivitäten die Erde zu erwärmen scheint, reißt nicht ab. Wie ehrlich ist aber diese Debatte? Welche Interessen vertreten die Beteiligten?
weiterlesen...
[ Eintrag ansehen ]   |  Permanentlink  |   ( 3 / 269 )
Das Klima wandelt sich ständig - Die nächste Eiszeit kommt bestimmt 
Unter Wissenschaftlern völlig unstrittig ist die Tatsache, dass die Menschheit eine Eiszeit zu erwarten hat. Das Team um den Paläoklimatologen Chronis Tzedakis vom University College in London, hat am 23. Mai 2011 eine Studie bei Nature eingereicht, die am 09. Januar 2012 online veröffentlicht wurde.
weiterlesen...
[ Eintrag ansehen ]   |  Permanentlink  |   ( 3.1 / 283 )
Kommt das persönliche CO2-Konto für jeden Bürger? 
Seit einigen Jahren ist es schon ein Thema. Das persönliche CO2-Konto. Der WWF und einige andere „Umweltorganisation“ stellen diese Forderung. Muttis Klügster, Norbert Röttgen, hat ähnliches vor kurzem anklingen lassen. Dabei geht es um die größte Gelddruckmaschine der Welt.
weiterlesen...
[ Eintrag ansehen ]   |  Permanentlink  |   ( 3 / 273 )
CO2-These der Klimaerwärmung erneut widerlegt 
Wann immer ich mich mit Anhängern der CO2-Klimathese unterhalte, was sich oft sehr schwierig gestaltet, da viele eine Glaubenshaltung einnehmen, gegen die Sachargumente abprallen, wie Gummibälle an einer Betonwand, stelle ich eine Frage.
weiterlesen...
[ Eintrag ansehen ]   |  Permanentlink  |   ( 3.1 / 280 )
Noch eine neue Propagandaseite der „Klimaforscher“ im Netz 
Die Webseiten, die den menschengemachten Klimawandel propagieren werden immer zahlreicher. Heute ging eine weitere online. Ich habe mich auf dieser mal umgesehen. Besonders interessierte mich, wer dahinter steckt.
weiterlesen...
[ Eintrag ansehen ]   |  Permanentlink  |   ( 3 / 340 )
Climategate 2.0 ist angekommen 
Im November 2009 wurden Emails und Dokumente von Forschern der Climatic Research Unit (CRU) der University of East Anglia angeblich durch Hacker gestohlen und ins Internet gestellt und tauchten kurz vor dem UN-Klimagipfel in Kopenhagen auf. Die Story vom bösen Hacker glaube ich bis heute nicht. Pünktlich vor dem UN-Klimagipfel in Durban, tauchen weitere 250.000 Emails auf. Zufall? Hacker?
weiterlesen...
[ Eintrag ansehen ]   |  Permanentlink  |   ( 3 / 306 )
Riesiger schwebender „Vulkan“ soll Klimaerwärmung aufhalten 
Englische „Wissenschaftler“ auf dem Weg in den Größenwahn. Es klingt wie Science-Fiction, ist aber Realität. Ein erster Test soll im Oktober vorgenommen werden.
weiterlesen...
[ Eintrag ansehen ]   |  Permanentlink  |   ( 3 / 368 )
Kosmische Strahlung und Klima 
In dieser Doku aus dem Jahre 2007 wird die Hypothese, die im CLOUD-Experiment im CERN bewiesen wurde, erläutert.
weiterlesen...
[ Eintrag ansehen ]   |  Permanentlink  |   ( 3 / 392 )
Der GAU für die CO2-Erwärmungsthese der Klimaforscher ist eingetreten 
Und trägt den Namen CLOUD ("Cosmics Leaving Outdoor Droplets"), ein gemeinsames Projekt von internationalen Wissenschaftlern am Genfer Kernforschungszentrum CERN.
weiterlesen...
[ Eintrag ansehen ]   |  Permanentlink  |   ( 2.9 / 445 )
200.000 Euro für Klimwandelpropaganda aus dem Fenster geworfen 
Webseiten, die sich mit der Propaganda von der menschengemachten Erderwärmung beschäftigen, wachsen seit einigen Monaten wie Pilze aus dem Boden.
weiterlesen...
[ Eintrag ansehen ]   |  Permanentlink  |   ( 3 / 367 )
Neue Webseite von Al Gore ist ein Flop 
Der Nobelpreisträger Gore gründete in 2006 die „Alliance for Climate Protection“, eine Non-Profit Organisation, die weltweit ca. 5 Millionen Mitglieder hat und sich der Aufgabe verschrieben hat, die Weltgemeinschaft über die Dringlichkeit der Umsetzung umfassender Lösungen für die Klimakrise zu informieren.
weiterlesen...
[ Eintrag ansehen ]   |  Permanentlink  |   ( 3 / 491 )
Insel Tuvalu versinkt nicht 
Die Klimawandelpropheten behaupten schon seit sehr vielen Jahren, dass die Insel Tuvalu wegen der menschengemachten Erderwärmung und als Folge davon der steigende Meeresspiegel, Tuvalu versinken lassen wird. Ich habe das „Ozonloch“ miterlebt, das „Waldsterben“ und nun seit vielen Jahren den „menschengemachten Klimawandel“.
weiterlesen...
[ Eintrag ansehen ]   |  Permanentlink  |   ( 3 / 370 )
Studie belegt drastische Temperaturschwankungen in Grönland in den vergangenen 5000 Jahren 
Um die Temperatur zum Ende des letzten Jahrhunderts bedrohlich erscheinen zu lassen, haben „Klimawissenschaftler“ Temperaturschwankungen in früherer Zeit entweder geleugnet oder „gefälscht“.
weiterlesen...
[ Eintrag ansehen ]   |  Permanentlink  |   ( 3 / 336 )
Kyoto-Protokoll wird zu Grabe getragen 
Gleich drei Industrienationen verabschieden sich. Die Vernunft scheint zu siegen.
weiterlesen...
[ Eintrag ansehen ]   |  Permanentlink  |   ( 3 / 443 )
US-Repräsentantenhaus stellt Finanzierung des IPCC ein 
Ein schwerer Schlag für die Klimaastrologen vom IPCC. Pachauri und Konsorten erhalten nun die Quittung für die unwissenschaftliche Vorgehensweise.
weiterlesen...
[ Eintrag ansehen ]   |  Permanentlink  |   ( 3 / 531 )
Der Unsinn mit der globalen Durchschnittstemperatur 
Immer wieder wird von den „Klimawissenschaftlern“ die Behauptung aufgestellt, die steigende durchschnittliche Globaltemperatur ist der Beweis für die Erderwärmung. In einem früheren Beitrag habe ich bereits erwähnt, dass es praktisch unmöglich ist eine Globaltemperatur zu ermitteln.
weiterlesen...
[ Eintrag ansehen ]   |  Permanentlink  |   ( 3 / 468 )
USA Gesetz soll Klimaastrologen vor Nachforschungen schützen 
Es klingt unglaublich. Aber in dem Land der unbegrenzten Möglichkeiten ist eben alles möglich.
Zwei Mitglieder der Demokraten möchten einen Gesetzentwurf durchbringen, der Nachforschungen im Bereich von Wissenschaft, Forschung und Lehre verhindern soll.
weiterlesen...
[ Eintrag ansehen ]   |  Permanentlink  |   ( 3 / 594 )
57,1 % der Deutschen glauben noch immer an den Klimawandel 
Das Meinungsforschungsinstituts YouGov hat im Auftrag der dpa eine Umfrage gestartet.
weiterlesen...
[ Eintrag ansehen ]   |  Permanentlink  |   ( 3 / 469 )
Klimaschwindel - Universität von Virginia unter Druck 
Bis 13. Januar hat die Universität Zeit, die von Michael Mann, dem Erfinder der getürkten Hockeyschläger-Grafik, produzierten Daten und Dokumente frei zu geben.
weiterlesen...
[ Eintrag ansehen ]   |  Permanentlink  |   ( 3 / 472 )
Klimagipfel in Cancún - Spitzentreffen der Dummen 
Die seit vielen Jahren abgehaltenen Klimagipfel werden zu den lächerlichsten Veranstaltungen zählen. Zu dieser Einschätzung werden Historiker kommen, die noch nicht geboren sind.
weiterlesen...
[ Eintrag ansehen ]   |  Permanentlink  |   ( 3 / 490 )
Klimaastrologe Rahmstorf vom PIK verkauft CO2-Schmuck 
Man kann es kaum glauben, aber es ist wahr.
weiterlesen...
[ Eintrag ansehen ]   |  Permanentlink  |   ( 3 / 373 )
Erderwärmung macht Winter kälter - Neues von den Klimaastrologen 
Es ist völlig egal ob es wärmer oder kälter wird. Klimaastrologen verdienen bei jedem Wetter.
weiterlesen...
[ Eintrag ansehen ]   |  Permanentlink  |   ( 3 / 383 )
Der Klimawandel „ist der größte und erfolgreichste pseudowissenschaftliche Betrug den ich in meinem langen Leben als Physiker gesehen habe“ 
Dies ist ein wichtiger Moment in der Geschichte der Wissenschaft. Ich würde diesen Brief als etwas beschreiben, dass einen ähnlichen Stellenwert besitzt wie die 95 Thesen welche Martin Luther an die Tür der Schlosskirche zu Wittenberg genagelt hat. Es erscheint angemessen diesen Brief in voller Länge in jedem Blog in dem Wissenschaft diskutiert wird zu publizieren.“
weiterlesen...
[ Eintrag ansehen ]   |  Permanentlink  |   ( 3 / 517 )
Klima - Temperaturrekonstruktion der letzten 1000 Jahre ist unmöglich 
Das was ich immer schon behauptet habe, bestätigt nun der Global-Warming-Fan Lord Oxburgh, der maßgeblich an einem Untersuchungsausschuß zur Climategateaffäre beteiligt war.
weiterlesen...
[ Eintrag ansehen ]   |  Permanentlink  |   ( 3 / 488 )

<< <Zur¨ck | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | Weiter> >>