Maiswurzelbohrer besiegt MONSANTO 
Erste resistente Maiswurzelbohrer wurden in einem Maisfeld in Iowa entdeckt.
weiterlesen...
[ Eintrag ansehen ]   |  Permanentlink  |   ( 3 / 479 )
Kommt das GVO-Anbauverbot? 
Am 6. Juli stimmen die EU-Parlamentarier darüber ab, ob den einzelnen Mitgliedstaaten mehr Möglichkeiten gegeben wird, über den Anbau von Gentechnik-Pflanzen in Ihrem Land selbst zu entscheiden.
weiterlesen...
[ Eintrag ansehen ]   |  Permanentlink  |   ( 3 / 490 )
Denn sie wußten was sie tun 
Behörden sollen seit Jahren gewusst haben, dass Roundup, das weltweit meistverkaufte Unkrautvernichtungsmittel des Saatgutproduzenten Monsanto, zu Geburtsfehlern führen kann.
weiterlesen...
[ Eintrag ansehen ]   |  Permanentlink  |   ( 3.1 / 338 )
Neuer EHEC-Bakterienstamm ein Produkt der Gentechnik? 
Colibakterien sind das bevorzugte Arbeitswerkzeug in der Gentechnik.
weiterlesen...
[ Eintrag ansehen ]   |  Permanentlink  |   ( 3 / 489 )
Wichtiger Vortrag zum Thema Gentechnik am 16. Mai im Umweltzentrum Fulda 
Jörg Bergstedt ist für diejenigen, die sich mit dem Thema beschäftigen kein Unbekannter. Die Recherchen des Landschaftsökologen und Buchautors sind brisant und decken Strukturen sowie Zustände bei Genehmigungen und Geldvergabe von Genversuchsfeldern auf.
weiterlesen...
[ Eintrag ansehen ]   |  Permanentlink  |   ( 3 / 544 )
Die Giftmischer 
Im April 2011 erschien ein Report vom Testbiotech e. V., Institut für unabhängige Folgenabschätzung in der Biotechnologie über Gentechnisch veränderte Pflanzen in Futter- und Lebensmitteln.
weiterlesen...
[ Eintrag ansehen ]   |  Permanentlink  |   ( 3 / 562 )
"Roundup unkrautfrei" Chemiekeule von Monsanto für den Hobbygärtner 
Heute fand ich einen Flyer eines bekannten Baumarktes im Postkasten. Unter anderem wurde "Roundup unkrautfrei" als Unkrautkiller angepriesen. Das habe ich mir näher angesehen.
weiterlesen...
[ Eintrag ansehen ]   |  Permanentlink  |   ( 3 / 583 )
Die Gentechnikmafia gibt nicht auf 
Kurz zur Vorgeschichte. In 2005 durfte in Deutschland der gv-Mais MON810 der Firma MONSANTO angebaut werden. Auf einer Fläche von ca. 3.600 Hektar durfte dieser Mais bislang wachsen. Bis im April 2009 Bundeslandwirtschaftsministerin Aigner den Anbau verboten hat.
weiterlesen...
[ Eintrag ansehen ]   |  Permanentlink  |   ( 3 / 605 )
MONSANTO will es wieder wissen 
Da sich die EU-Agrarminister bei einem Treffen letzte Woche Donnerstag nicht einigen konnten, steht der Zulassung von drei gentechnisch veränderten Organismen wohl nichts mehr im Weg.
weiterlesen...
[ Eintrag ansehen ]   |  Permanentlink  |   ( 3 / 587 )
„Im Filz der Gen-Lobby“ 
(Leseempfehlung) So der Titel der April-Ausgabe von „natur+kosmos“ die am 18.03.2011 erschien. Wie sie die Politik unterwandert. Wie sie unser Essen manipuliert. Wie sie Kritiker mundtot macht.
weiterlesen...
[ Eintrag ansehen ]   |  Permanentlink  |   ( 3 / 519 )
Superunkraut dank Gentechnik 
Es erinnert einen an die berühmten Schildbürgerstreiche, leider kann man über diesen nicht lachen. Im Gegenteil.
weiterlesen...
[ Eintrag ansehen ]   |  Permanentlink  |   ( 3 / 497 )
Die Wahrheit über die Unabhängigkeit von Wissenschaft 
»Gekaufte Wahrheit – Gentechnik im Magnetfeld des Geldes«, so nennt sich die neue Doku von Bertram Verhaag.
weiterlesen...
[ Eintrag ansehen ]   |  Permanentlink  |   ( 3 / 483 )
BT-Mais 1507 kommt - Ein weiterer Erfolg der Biotech-Seilschaften - Eine Reaktion 
Ich erhielt einige Mails mit der Frage, warum ich die Kommentarfunktion nicht aktiviere. Nun, das hat mehrere Gründe. Trotz CAPTCHA hatte ich oft mehrere Hundert Werbepostings. Zum anderen haben Kommentatoren nicht mehr zum Thema gepostet, sondern auf die Postings anderer Kommentatoren reagiert, die meistens nichts mehr mit dem Thema zu tun hatten. Da meistens interessante Kommentare, die für alle interessant sind, in der Kommentarwüste untergehen, habe ich mich entschlossen einen eigenen Weg zu beschreiten, in dem ich interessante Kommentare als Einzelbeitrag zu einem Thema bringe. Hier ist wieder einer:
weiterlesen...
[ Eintrag ansehen ]   |  Permanentlink  |   ( 3 / 508 )
BT-Mais 1507 kommt - Ein weiterer Erfolg der Biotech-Seilschaften 
Eines der Hauptargumente für gentechnisch veränderte Pflanzen ist, das diese höhere Erträge ermöglichen und in der Folge den Hunger in der Welt beseitigen werden. Ein Trugschluß.
weiterlesen...
[ Eintrag ansehen ]   |  Permanentlink  |   ( 3 / 418 )
Professor Uwe Frank vom Universitätsklinikum Freiburg zur den Risiken der Amflora-Kartoffel 
Nach dem Video gibt es einen Link zum Rechtsgutachten und Protestmail.
weiterlesen...
[ Eintrag ansehen ]   |  Permanentlink  |   ( 3 / 434 )
Zwischen Studium, Klausuren und Idealismus: Witzenhäuser Studenten besetzen erneut Gentechnikfeld der KWS 
Witzenhausen. Es ist ein weiterer Spagat den die Studentinnen und Studenten der Initiative „Witzenhäuser Agrar-Studierende, Landwirte und Gärtner für eine gentechnikfreie Landwirtschaft“ in diesen Tagen machen müssen.
weiterlesen...
[ Eintrag ansehen ]   |  Permanentlink  |   ( 3.1 / 404 )

<< <Zur¨ck | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 |