Petition: Lizenzenentzug der Firma Monsanto Agrar Deutschland GmbH 
Bei dieser Petition geht es darum Monsanto den Vertrieb genveränderter Nahrung und Saatguts in Deutschland zu untersagen. Ausserdem geht es um ein Verbot des Versprühens von Metallpartikelchen über Flugzeuge über deutschem Bundesgebiet. Die Firma Monsanto lässt u.a. Aluminiumoxyd über Deutschland versprühen und verkauft an die Landwirte dann genverändertes, aluminiumresistentes Saatgut und ein Mittel gegen die daraus resultierende Krankheiten der Pflanzen.

Die Petition möchte ausserdem ein Verbot des Produktes "Roundup" von Monsanto erreichen. Ziel der Petition ist ein kompletter Lizenzenentzug für die Firma Monsanto und das Monsanto im deutschen Bundesgebiet nicht mehr agieren, handeln und vermarkten und auch nicht Substanzen in der Luft/dem Himmel versprühen darf.



Hat Ihnen der Beitrag gefallen? Bleiben Sie informiert und abonnieren den Newsletter.
Newsletter abonnieren:

Ab sofort sind weiter unten wieder Kommentare ohne Anmeldung möglich.





Kommentare 
Kommentare sind für diesen Eintrag nicht möglich.