Spinnennetz der Macht: Wie die politische und wirtschaftliche Elite unser Land zerstört – Interview mit dem Autor Jürgen Roth 
Seit über 40 Jahren beschäftigt sich Jürgen Roth in Büchern und Fernsehdokumentationen mit der organisierten Kriminalität und Korruption. Vorwiegend in Osteuropa, aber auch in Deutschland.




Wir haben mit ihm über sein neues Buch, „Spinnennetz der Macht: Wie die politische und wirtschaftliche Elite unser Land zerstört „ und andere Themen gesprochen.

In seinem 2006 erschienenen Bestseller, "Der Deutschland-Clan: Das skrupellose Netzwerk aus Politikern, Top-Managern und Justiz", hat Roth faktenreich dargelegt, wie sich der Deutschland-Clan zusammensetzt und wer in unserem Land bestimmt, wo die Reise hingeht.

In seinem neuen Buch legt Jürgen Roth nach. Zahlreichen Politikern, Anwälten, Richtern stellte er die Frage, ob sie glauben, dass wir in einem Rechtsstaat leben. Zum Entsetzen des Autors wurde diese Frage überwiegend verneint. Mit zahlreichen Fallbeispielen zeigt Jürgen Roth wie Seilschaften und Netzwerke unseren Rechtsstaat und unsere Demokratie bedrohen.



Hat Ihnen der Beitrag gefallen? Bleiben Sie informiert und abonnieren den Newsletter.
Newsletter abonnieren:

Ab sofort sind weiter unten wieder Kommentare ohne Anmeldung möglich.





Kommentare 
Kommentare sind für diesen Eintrag nicht möglich.