Wie man Kinder und Jugendliche inspirieren kann 
Interview mit Prof. Gerald Hüther. Unsere Kinder sind unsere Zukunft. Bildung ist wichtig. Eine Bildungsoffensive folgt nach der Anderen. Bildungschancen für jeden. So und ähnlich lauten die Slogans. Doch ist unser Schulsystem noch zeitgemäß?

Prof. Hüther gibt Antworten. Gesicherte Erkenntnisse aus der Hirnforschung haben noch immer keinen Eingang in den Schul- und Bildungsbetrieb gefunden. Die heutigen Lernmethoden stammen aus dem 17. und 18. Jahrhundert.

Wir produzieren noch immer Wissensautomaten, deren Lust am Lernen und Entdecken, Phantasie und Kreativität abtrainiert wurde.

Während im Interview Prof. Hüther den Rahmen beschreibt, in dem Lernen stattfinden sollte, erklärt im zweiten Video, die leider viel zu früh verstorbene Managementtrainerin, Vera F. Birkenbihl hirngerechtes Lernen.



Hirngerechtes Lernen mit Vera F. Birkenbihl.



Hat Ihnen der Beitrag gefallen? Bleiben Sie informiert und abonnieren den Newsletter.
Newsletter abonnieren:

Ab sofort sind weiter unten wieder Kommentare ohne Anmeldung möglich.





Kommentare 
Kommentare sind für diesen Eintrag nicht möglich.