Auf dem Weg zum Überwachungsstaat unter dem Deckmantel des Datenschutzes - Die EU-Datenschutz-Grundverordnung 
Von den Medien bislang weitestgehend unbeachtet, obwohl es diese am stärksten betrifft, macht sich eine EU-Verordnung auf den Weg, die unsere Meinungs- und Pressefreiheit bedroht.

Die Rede ist von der EU-Datenschutz-Grundverordnung. Sollte diese in Kraft treten, löst sie alle nationalen Datenschutzbestimmungen in der EU ab.

Blogger, Journalisten, Autoren, Politiker und Kabarettisten etc. können einen Maulkorb bekommen.

Wir sprachen darüber mit dem Bürger- und Menschenrechtler Volker Reusing.



Datenschutz-Grundverordnung in deutsch

Stellungnahme des Bundestages zur Datenschutz-Grundverordnung

Artikel auf Unser-Politikblog

Stellungnahme der BRAK

Die Datenschutz-Grundverordnung und die Bürgerrecht auf Internet-Law

Hat Ihnen der Beitrag gefallen? Bleiben Sie informiert und abonnieren den Newsletter.
Newsletter abonnieren:

Ab sofort sind weiter unten wieder Kommentare ohne Anmeldung möglich.





Kommentare 
Kommentare sind für diesen Eintrag nicht möglich.