Ebooks werden immer beliebter 
Gedruckte Bücher sind teuer, obwohl, teuer ist relativ. Ebooks kann man fast überall und fast auf jedem Gerät lesen und passen in die Hosentasche. Trotzdem werden Druckausgaben noch eine ganze Weile präsent bleiben. Unter dem Weihnachtsbaum macht sich ein gebundenes Buch eben einfach besser. Für Leseratten habe ich hier mal eine kleine Auswahl an Webseiten, die hochwertige Ebooks kostenfrei anbieten.

PaperC kann man als Bibliothek bezeichnen. Ebooks können online kostenlos gelesen werden. Das Zeitlimit beträgt zwischen 30 und 60 Minuten. Speichern der Ebooks ist kostenpflichtig. Wer aber nur Auszüge benötigt, ist hier bestens aufgehoben. Fachbücher aus vielen Bereichen stehen zur Verfügung.

PaperC

Galileo Computing bieter ausschließlich Fachliteratur aus dem IT-Bereich an. Die Bücher gibt es im HTML-Format.

Galileo

Bookboon ist ein Portal für Fachliteratur aus den Bereichen Reiseführer, Business und Studium. Die Ebooks gibt es im PDF-Format. Hier handelt es sich um hochwertige Ebooks. Im Bereich Studium steht Fachliteratur zu Betriebswirtschaft, Mathematik und Jura zur Verfügung.

Bookboon

Und wer bei obigen Webseiten nicht fündig geworden ist, dem sei dieses Wiki empfohlen.

Newsletter abonnieren:

Ab sofort sind weiter unten wieder Kommentare ohne Anmeldung möglich.







Kommentare 
Kommentare sind für diesen Eintrag nicht möglich.