Prof.Dr. Hankel: Spekulationsblasen in Geschichte und Gegenwart 
Für mich zählt Prof. Hankel zu den wahren Experten der Geld- und Volkswirtschaft. Wenngleich ich auch nicht in allen Punkten mit ihm übereinstimmen mag. Spekulationsblasen weisen immer die gleiche Systematik auf.

In einem kurzweiligen Vortrag zieht Prof. Hankel Parallelen aus Krisen der Vergangenheit zu Krisen der Gegenwart.

Er gewährt auch in seinem Vortrag einen Einblick in die Motive der Handelnden. War die "Tulpenzwiebelblase" noch ein regional begrenztes Ereignis, so sind heutige Blasen eine Gefahr globale Wirtschaftsräume.

Ich wünsche Ihnen viele Aha-Effekte.



Newsletter abonnieren:

Ab sofort sind weiter unten wieder Kommentare ohne Anmeldung möglich.







Kommentare 
Kommentare sind für diesen Eintrag nicht möglich.