WWF-Enttarnungswiki online 
Vor etwa drei Jahren hatte ich einen Thread in einem bekannten Forum eröffnet, der sich mit den Machenschaften des WWF beschäftigte. Leider gibt es dieses Forum nicht mehr und bei Gelegenheit suche ich die Quellen nochmals raus.

Abschußlizenzen für VIPs für bedrohte bzw. geschützte Tierarten war eines der harmlosen Vergehen.

Letzten Mittwoch zeigte die ARD die Dokumentation "Der Pakt mit dem Panda: Was uns der WWF verschweigt."

Dabei kam der WWF schlecht weg. Doch das ist nicht neu.

Das der WWF mit Gentechnikkonzernen in Kontakt steht, ist seit mindestens fünf Jahren bekannt.



WWF and Monsanto - is GM soy now okay?

Das Internet als Werkzeug der Aufklärung

Ob aufgedeckte Plagiate von Guttenberg, Koch-Mehrin und anderen. Ob Seilschaften in der EU mit den Pharma- und Gentechnikkonzernen. Ob die Lobbyverfilzung mit Politik, Wirtschaft und Wissenschaft.

Das Internet als Aufklärungswerkzeug fängt gerade erst an.

Das Guttenplak-Wiki war ein Vorbild für Aufklärung und Information. Deswegen erhielt es auch den Grimme Online Award 2011. Weitere Wikis und Webseiten zu verschiedenen Themen werden erscheinen.

Zum WWF gibt es schon ein wiki.

WWF-Wiki
Wer dazu etwas beitragen kann ist eingeladen.
Ab sofort sind weiter unten wieder Kommentare ohne Anmeldung möglich.





blog comments powered by Disqus

Kommentare 
Kommentare sind für diesen Eintrag nicht möglich.