Erhöhte Strahlungsmesswerte in München 
Am 11.03.2011 wurden erhöhte Strahlenmesswerte in München festgestellt. Um 19 Uhr lag der Wert bei ca. 9 Bq/qm und stieg bis 03.00 Uhr auf ca. 182 Bq/qbm.

Laut Landesamt für Umwelt ist dies auf natürliche Aktiviät zurück zu führen.

Hier die Grafik mit Werten vom 12.03. 12 Uhr bis 14.03 12 Uhr.



Messwerte anderer Messstationen kann hier nachsehen.


Kommentare 
Kommentare sind für diesen Eintrag nicht möglich.